Die sanfte Hagelschadenreparatur ist die ideale Lösung zur Instandsetzung der Karosserie, da sie kein Lackieren oder Kitten erfordert. Der Einsatz von speziellen Werkzeugen erlaubt eine Reparatur durch Druck von Innen sowie Sog von Außen mit Hilfe einer speziellen Klebetechnik.

  • Versicherungen bevorzugen die Ausbeultechnik, da diese am kostengünstigsten und schnellsten durchzuführen ist.
  • Zum Entfernen der Dellen wird das Fahrzeug teilweise zerlegt (z.B. Seitenverkleidungen und Dachhimmel entfernt). Sind nur wenige Dellen vorhanden, findet die Dellenentfernung mittels Heißkleber statt, sodass ein Auseinanderbauen nicht nötig ist.
  • Zusätzlich sparen Sie Zeit, der Orignallack bleibt erhalten und es ist keine Wertminderung des Fahrzeugs zu befürchten.

Das Alter des Fahrzeuges spielt keine keine Rolle, wenn kein wirtschaftlicher Totalschaden vorliegt. In diesem Fall lohnt sich für Sie eine Reparatur. Keine Sorge um die Schadenfreiheit, diese bleibt erhalten.

Auch wenn sie nur eine kleine Delle in der Seitentür haben, sind wir gerne für sie da!