Koleos

DER NEUE KOLEOS

Mit dem Koleos ergänzt Renault die aktuelle SUV-Palette ab Sommer 2017 um ein neues Topmodell. Ab sofort ist der luxuriöse Crossover in Österreich bestellbar – zu Preisen ab 31.990 Euro.

Als jüngstes Mitglied der Renault-Familie feiert der neue Koleos im Sommer 2017 seinen österreichischen Marktstart. Das 4,67 Meter lange SUV-Modell bildet das obere Ende des Crossover-Angebots von Renault, das den heimischen Markt bereits mit den Erfolgsmodellen Captur und Kadjar versorgt. Wie diese besticht auch der Koleos durch elegante Linienführung und kraftvollen Crossover-Charakter, gepaart mit mordernsten Infotainment-Features wie dem Multimedia-System R-LINK 2, Apple CarPlay und Android Auto™.

SCENIC

DER NEUE SCENIC

Dynamisch, modern, eigenständig: Mit der vierten Generation des Scénic definiert Renault das Konzept des Kompaktvans neu. So wie der erste Scénic vor 20 Jahren in Europa eine eigene Fahrzeugklasse begründete, kommt auch die Neuauflage der erfolgreichen Baureihe mit einer Fülle von Innovationen auf den Markt, welche die Rolle des Scénic als Vorreiter in seinem Segment fortschreiben. Der Trendsetter unter den Kompaktvans hebt sich mit kraftvollem und emotionalem Design, ausgezeichneter Variabilität, modernsten Fahrerassistenzsystemen, höchstem Komfort und hocheffizienten Antrieben klar vom Wettbewerb ab. Mit Highlights wie dem Easy-Folding, das die Rücksitzbank komfortabel per Fingertip im Kofferraumboden verschwinden lässt, erfüllt er hohe Ansprüche an maximale Variabilität im Alltag.

DER NEUE MEGANE

Die vierte Generation des Bestsellers besticht durch aufregendes Design und viele Ausstattungsdetails aus höheren Fahrzeugklassen. Hierzu zählen das Renault MULTI-SENSE® System zur Personalisierung des Fahrerlebnisses ebenso wie das Online-Multimedia-system Renault R-LINK 2® mit 8,7-Zoll-Touchscreen. Hinzu kommt als Novum in der Kompaktklasse die dynamische Allradlenkung 4CONTROL® im sportlichen Mégane GT. Mit der Neuwagengarantie von vier Jahren setzt Renault ein deutliches Signal für die hohe Fertigungsqualität des Modells.